Wenn Influencer für Scam werben – Rezos Meinung zu NFT & Crypto



► SP/RK SHOP: https://sprk.store/

Rezos Meinung zu NFT & Crypto, Montana Black und Unge teilt er im Livestream hier als Highlight für euch mit. Influencer die für Scam werben sind keine Seltenheit mehr, gerade in Amerika.

Zu meinen nicen Displates kommt ihr über diesen Link
https://displate.com/rezo_?art=6193c7ff8385e ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

► FOLGT MIR
Twitch: https://www.twitch.tv/rezo
Tik Tok: Rezo
Instagram: http://instagram.com/rezo​
Twitter: https://twitter.com/rezomusik
Anderer Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCvU1c8D5n1Rue3NFRu0pJSw

Youtube

About Meta

Compruebe también

Cryptocurrency founder leaves behind trail of burnt investors | A Current Affair

Subscribe here: http://9Soci.al/v6PJ50GjSKI | If you looked at Robert Tidy’s social media accounts, you might …

33 comentarios

  1. Für 1000.- Euronen bekomme ich ein Paar Schuhe nach Maß die dann getragen werden.
    Wer auf Schuhe spekuliert ist wirklich bei der "letzten Generation". Die Schuh – Nazis oder der Schusternazi , ein Theaterstück von 1923 in München aufgeführt.

  2. Bin ich mit 29 zu alt um zu verstehen, warum man NFT kaufen sollte?

  3. Ich finde NFTs auch so grundsätzlich problematisch auf Grund des hart kapitalistisch-ideologischem Hintergrunds. Das englische Video dazu von Folding Ideas kann ich empfehlen.

  4. BitCoin hat doch auch nur einen Wert, weil gewisse Menschen glauben, dass dieses Stück Code einen Wert hat. Gleiches Thema. Kein reeller Gegenwert vorhanden.

  5. NFTs sind am Ende nur Links. Du kaufst nen Link der nichtmal dir gehört.
    – Der Wert von NFTs ist wie der Wert von Realer Kunst: Pyramiden System. Leute puschen den Preis künstlich hoch, damit es so wirkt, als sei dieser Gegenstand (oder Link) wirklich so viel wert, was er meistens nicht ist. Positives im Negativen: Dank der NFT scheiße verstehe ich warum ein Punkt auf einer Leinwand als extrem Wertvolle Kunst angesehen wird. Weil der Preis künstlich hoch gepusht wurde. Vielleicht noch von jemanden berühmten beworben wodurch irgendwelche Idioten dann viel Geld ausgeben und am Ende die verkäufer und bewerber nur Gewinn haben. Ist nicht bei jeder Kunst so, aber bei vieler… Genauso bei den meisten NFTs. Es gibt einige wenige die wirklich echt gemeint sind aber die meisten sind Betrug und Diebstahl… Ja, diebstahl, weil viele bilder oder Dateien usw geklaut werden. Also ohne Rechte weiterverkauft werden…
    – Auch wenn NFTs an sich scheiße sind, die Idee mit der BlockChain dahinter ist eigentlich sogar ironischerweise fürs Patent im Internet sehr nützlich. Kann man sich mal informieren und sowas auch unterstützen Aber die einzigen zwei Möglichkeiten wie NFTs funktionieren ´könnten wären:
    1. in Spielen. Da wären sie Reguliert (auch wenn das gegen den Sinn der NFTs ist) und man könnte so Künstlern in Spielen unerstützen. Nur man sollte die nicht verknappen sondern eher so machen, dass der Wert des Gegenstandes (z.b. ein Skin für ne Waffe oder nen Charakter von Spielern gemacht) bei jeden kauf weiter steigt und SPieler aber ihren Kauf auch weiter verkaufen können, der Ersteller aber immer einen Teil des Gewinns bekommt. Das kann außerhalb von Spielen auch FUnktionieren, aber nur, wenn es Reguliert wird.
    2. Mit eigenen Dateiformaten. Diese dürften nicht so einfach Verschiebbar sein, müssten mit mehreren Passwörtern gesichert sein und auch Screenshots verhindern usw. Sicher machbar, aber sehr komplex. Müssten kleine Programme sein.
    – Übrigens ist OpenSea selber beschiss. Die tun zwar immer so als würden sie Urheberrechte schützen wollen, tun dies aber nicht. Die Löschen kurz mal die Profile der Scammer und paar minuten später sind die wieder da…

  6. Das ist echt mal ne Meinung, die ich respektieren kann. Sauberes Video 👍🏻

  7. In dem Video sind sehr viele Ungenauigkeiten. NFTs sind in ihrer derzeitigen Form grundsätzlich ein Scam; NFTs können erst praktischen Nutzen haben, wenn sie mit einem anderen Rechtsgeschäft verbunden wären – das sind sie aber idR derzeit nicht. Wenn man für NFTs wirbt oder verkauft, muss man sich bewusst sein, dass man Leute betrügt. Das kann man Monte entgegen Deiner Meinung auch anlasten. Zudem hinkt Dein Vergleich mit Schuhen enorm. Schuhe haben einen tatsächlichen Nutzen und einen reellen Wert. NFTs sind – ih ihrer derzeitigen Form – quasi nur Plätze in Datenbanken, die an sich selbst keinen Wert haben, sondern erst werthaltig werden, wenn sie mit einem anderen Rechtsgeschäft verknüpft sind. Letztendlich sind NFTs "wertlose" Spekulationsobjekte. Man sollte auch nicht vergessen, dass NFTs auch für sehr kriminelle Zwecke wie Geldwäsche genutzt werden.

  8. Mein Kopf explodiert grad. Den Scheiß kann man sich nicht ausdenken, wenn sich den keiner ausgedacht hätte. Einfach nur Irre.
    War sehr informativ. So krank der scheiß auch ist, kann man bei dir immer wieder daraus was lernen.

  9. Unge: ich brauche keinen flex
    auch Unge: baut ein eigenes dorf

  10. Ich muss ehrlich sagen, dass crypto und nft einfach nur purer Abschaum und Stromverschwendung sind.
    Klar es gibt theoretisch nutzbare Anwendungen. Jedoch lösen weder nfts noch crypto Probleme, die wir mit aktuellen Anwendungen haben (normale Währungen, einfache Verträge,…) sondern sind einfach nur einer kompliziertere neue Form, die zum Großteil einfach nur Zweck entfremdet werden, eben weil sie komplex sind.
    Der gesamte krypto Markt besteht zum größten Teil aus idioten, die aus Geld mehr Geld machen wollen und dabei einfach nur sinnlos Strom verbraten.
    Klar könnte man nfts gut einsetzten. Dieses Argument ignoriert allerdings komplett die menschliche Natur und allgemeine Gier um so zu tun als würde man so eine Technologie nich absolut missbrauchen.
    Sry musste mir hier kurz Luft machen.

  11. Kryptowährungen und ähnliches wirken genial, repräsentieren aber nur den Kunstgegenstand eines Künstlers, während man all seine anderen Kunststücke verbrennt.
    Sie basieren nicht auf Erschaffung neuer Wertgegenstände, sondern auf der Zerstörung vorhandener Wertgegenstände.
    Ich bin froh, dass ich kein Bitcoin-Millionär bin, auch wenn es hätte passieren können.

  12. Ich finde soweit alles echt gut und korreckt wie du es sagst und du bist warscheinlich auch sehr vesiert in allem was du sagst, aber es gibt eine kleinigkeit die da fehlt und das ist der teil mit Unge. Ja wenn man nur diesen Clip kennt kommt es so rüber das er da schon ziemlich "doppelzüngig" war aber er hat vorher auch mehrmals in den streams gesagt, vllt sogar direkt im anschluss von dem clip das weiß ich nichtmehr, dass wenn er sich etwas kauft es ihm auch zu 100% gefallen muss, das er das projekt gut findet und es einfach passen muss er hat nicht gesagt, dass er sich nie eines hohlen wird. Klar, über die formulierung von dem tweet kann man sich streiten, aber andererseits ist das auch Unges art, dieses "impulsive" und "overhypen" wenn er etwas hat was er mehr mehr als nur gut findet, oder angehen will weil er die idee dahinter geil findet, bestes aktuelles beispiel: Sein Minecraft Bauernhof projekt was er vllt ne woche durchgezogen hat und seit dem wieder brach liegt^^

  13. 13:34 "Die Profite, die die einen machen ist immer nur, wer anders hat das halt als Minus gemacht. Geld erscheint nicht. Geld ist halt von wem anders zu wem anders gekommen."
    So ein wichtiger Satz, bei allen Spekulationen.

  14. G steht für gönnen, gilt auch fürs Karma… Kapitalistenkrüppel selber Schuld

  15. Gut erklärt rezo – danke.
    Hab jeweils nicht so bock alles nachzuverfolgen, dann kommen deine videos genau richtig🙂

  16. Die ganzen Youtuber die hier genannt werden sagen miralle nichts, und nach dem was ich hier höre und sehe habe ich auch nichts verpasst. Ist von denen eigentlich irgend jemand im Bau gelandet?

  17. Lol ich hab das gar nich mit bekommen, aber tolles Video und Danke für die Informationen. 👍

  18. Abgesehen davon das ich das erste mal von diesem YouTuber höre, ihr könnt sagen uch habe unter einem Stein gelebt, ich sage das liegt daran weil der einfach keine Videos macht die mich interessieren und er deswegen an mir vorbeigegangen ist, muss ich sagen er hat zumindest das Risiko in Kauf genommen das es mit dem beworbenen Produkt einen Scam geben könnte.
    Wenn schon die Erfahrung sagt das dies vorkommen kann muss man vorsichtig sein.
    Gewusst? Nein! Es in Kauf genommen? Ja!

  19. Absolut krank wie du das alles erklärt hast! Habe gut was gelernt, danke dafür 👌✌️💯

  20. Ist das eig illegal was diese Amerikanischen Youtuber alle gemacht haben? Also könnte man die dafür anzeigen ?

  21. Deine Kritik an Unge's Verhalten ist inkonsequent

  22. Man muss aber dazu sagen das Unge in dem Video gesagt hatte das er sich vllt auch eins kaufen würde, bloß halt nicht zum flexxen sondern weil es im gefällt. Zumindest bin ich mir ziemlich sicher das er das gesagt hatte

  23. Sorry, aber jeder, der ein unreguliertes Tradingobjekt nutzt oder fördert, ist ein Abzocker. Das ist mit Aktienderivaten so, das ist mit Bitcoin so … und mit allem andere das in die Richtung geht, Regulationen zu umgehen.

    Und Millionen gierige Kacknoobs, die sich an die internationale Börse gestellt haben oder – je nach Beispiel – an die Schwarzmarkthändler der Mafia gewandt haben, DIE heulen jetzt rum, dass die Leute da voll gemein und hinterhältig sind?
    Loide … ich krieg' die Tür nich' zu. Ihr wolltet mit den Haien schwimmen und abzocken, und wurdet selbst gebissen. Obwohl ihr noch jung und unschuldige Mitverbrecher im großen Ozean der Freundschaft wart xDD Lustig Loide … lustig.

    Ja klar gibt es Leute die das ganz unschuldig betreiben … aber wenn du deine Pommes bei Lieferheld mit Bitcoin bestellst, oder als Künstler deine Artworks als NFT's vermarktest, dann nimmst du halt an einem System Teil, das aus 90% Geldwäsche, Drogen-/Menschenhandel und Kunstdiebstahl besteht. Kannste machen.

    Kann man das rechtfertigen? Na klar. Man kann sagen: Andere Menschen und Gesetze interessieren mich einen f*ck. Man kann sagen. Ich bin intellektuell und moralisch nicht geschäftsfähig. Gehste zum Therapeuten, unterschriebst paar Zettel und schwupps bist du nicht mehr alleine dafür verantwortlich dein Geld Verbrechern zu geben und dich damit zum Mittäter zu machen. Bumms so einfach.

  24. Naja nun ist die Frage wegen Unge, ob er einfach das Image cool fand und es sich deswegen gekauft hat, oder halt zum flexen. In seinem Standpunkt sagt er nur das er nicht mit marken sachen oder nft´s flexen will. Aber wir wissen auch alle das Unge investiert und sein geld passiv vermehrt darüber macht er ja auch kein Geheimnis. Und zum Thema NFT als Wertanlage hat er sich nicht geäußert.

  25. Ich kläre immer meine Eltern/Großeltern zu solchen Themen auf, weil sie nichts mit dem Internet zu tun haben. Ich kann ihre Reaktionen gar nicht in Worte fassen die sie jedes Mal haben. Und für uns ist sowas mittlerweile "normal" und nach gefühlt einem Monat wieder vegessen, weil schon wieder das nächste große Ding da ist.

  26. Monte hat schon so oft Werbung für shady und scammy Dinge gemacht, dass ich es unfassbar dreist finde, sich immer wieder mit Unwissenheit rauszureden. Er verdient den Shitstorm und eine angemessene Bestrafung. Schon lange überfällig. Er lernt einfach nicht draus.

  27. Find's immer so cool, wenn Rezo uns Sachen erklärt 😀
    Danke, Rezo!

  28. Mein Mitleid für ihn hält sich in Grenzen. Generell ist mir der Hype um ihn suspekt und finanziell hat er eh ausgesorgt. Mir tun sämtliche Kiddies leid, die ihn so gehyped haben und ihm ggf noch ihr Taschengeld in den Hals geschmissen haben. Mich ekeln solche Menschen nur noch an, die für Geld fast alles machen. Werbung für Artikel, die man selbst seit Monaten/Jahren nutzt, finde ich noch einigermaßen OK.

  29. Man gibt Montana Black bei yt ein und was kommt sind so blauhaarige Lappen die auf seinen Namen Klicks machen 😂

  30. Mein Mitleid für ihn hält sich in Grenzen. Generell ist mir der Hype um ihn suspekt und finanziell hat er eh ausgesorgt. Mir tun sämtliche Kiddies leid, die ihn so gehyped haben und ihm ggf noch ihr Taschengeld in den Hals geschmissen haben. Mich ekeln solche Menschen nur noch an, die für Geld fast alles machen. Werbung für Artikel, die man selbst seit Monaten/Jahren nutzt, finde ich noch einigermaßen OK.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.